main bg top

Das Haus

Nach vielen Verhandlungen, Anträgen und Planungen, die bereits im Jahr 2001 begannen, konnten wir zu Ostern 2005 unsere ersten Gäste in unseren neuen Ferienwohnungen in Sittendorf begrüßen.

Bei der Planung dieses Hauses lag unser Augenmerk vor allem in der idealen Kombination aus einer möglichst ökologischen Bauweise und komfortablen Nutzungsmöglichkeit.

So war es für uns selbstverständlich von Anfang an die Möglichkeiten zur ökologischen Energiegewinnung zu nutzen. Durch eine 12m² große Solaranlage auf der Südseite des Satteldaches kann ein Großteil des Brauchwassers erwärmt und in sehr sonnigen Wintermonaten zusätzlich noch die Heizung unterstützt werden.

Auch bei der Wahl der Baumaterialien wurde auf eine möglichst große Schonung der Umwelt geachtet. So besteht ein Großteil der tragenden Baustruktur aus Poroton®-Mauerwerk (www.poroton.de), welches nicht nur besonders umweltverträglich ist, sondern durch seine guten thermischen Eigenschaften auch Heizenergie spart. Darüberhinaus sorgt das Material für einen optimalen Feuchtigkeitsaustausch und gewährleistet ein gleichbleibend gutes Raumklima.

Desweiteren wurden der Dachstuhl mit Holz ausgebaut und mit biologischen Dämmstoffen isoliert. Durch die Kombination aus hervorragender Wärmedämmung, isolierten Kunststofffenstern, einer effizienten Gasheizungsanlage und der Unterstützung der Sonne zur Warmwasserbereitung konnten sehr geringe Verbrauchswerte erzielt werden. Somit können wir unseren Gästen eine erholsame Zeit in einem angenehmen und gesunden Raumklima bieten und darüberhinaus einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Natürlich harmonieren alle diese Maßnahmen mit dem Wunsch unseren Gästen einen möglichst komfortablen Aufenthalt zu bieten: Sollte die Sonnenkraft einmal nicht ausreichen wird das Wasser durch die Gasheizung erwärmt, sodass zu jedem Zeitpunkt heißes Wasser zum Duschen und Spülen zur Verfügung steht.

Wir haben aber nicht beim Bau des Hauses mit dem Schutz der Umwelt aufgehört: Um Trinkwasser zu sparen wurden eine Regenwasser-Zisterne und ein Grundwasserbrunnen  angelegt, welche zur Bewässerung des Gartens verwendet werden.

Damit der Urlaub schon bei der Anreise beginnt stehen in den beiden Garagen unterm Haus bis zu 8 PKW Stellplätze zur Verfügung. Die elektrischen Garagentore können von außen mit einem Schlüssel und von innen per Schalter geöffnet und geschlossen werden. Von den Garagen gelangt man direkt in den Hausflur und ins Treppenhaus ohne eine weitere Haustüre aufschließen zu müssen. Besonders nach größeren Einkäufen hat sich dies als sehr sinnvoll erwiesen.

Durch den weiteren Eingang von der hinteren Terrasse aus kann man die Wohnungen im Erdgeschoss auch ohne Treppen erreichen. Uns war bei der Planung besonders wichtig, dass wir Gästen mit körperlichen Behinderungen die Voraussetzungen schaffen um bei uns problemlos Urlaub zu machen. Aus diesem Grund gibt es die Möglichkeit direkt hinter dem Haus zu parken und von dort ebenerdig ins Haus zu gelangen. Um diesen Gedanken konsequent fortzuführen wurde die Ferienwohnung „Bennungen“ komplett barrierefrei gestaltet: mit breiteren Türen und einer schwellenlosen Dusche mit Sitzmöglichkeit.

Damit sich unsere Gäste schon im Treppenhaus wohlfühlen ist dieses zum Garten hin komplett verglast und bietet einen freien Blick ins Grüne.

Im technischen Bereich haben wir das Haus in jeder Wohnung mit Sattelitenfernsehen, einer Gegensprechanlage mit Türöffnern und einem ISDN Anschluss ausgestattet. Auf Wunsch kann ein Telefon bereit gestellt werden. Ein Zugang ins Internet ist via W-LAN/DSL 6000 kostenlos möglich.

Wir hoffen mit der Planung und Gestaltung des Hauses möglichst allen Ansprüchen unserer Gäste gerecht zu werden. Aufgrund der positiven Resonanz unserer Gäste sind wir optimistisch, dass uns dies auch gelingen wird.

Für Fragen und Verbesserungsvorschläge haben wir immer ein offenes Ohr:

Telefon: 034651 – 909961
Email: post@ferienwohnungen-sittendorf.de

main bg bottom